Neuer Standort in Berlin
Mit unserem neuen Standort können wir unseren Kundinnen und Kunden einen noch besseren Service für den deutschen Markt bieten.
Bild von Inspiralia in Berlin
Invest
Twin Transition: Neue attraktive Förderung – jetzt auch für Großunternehmen!
Für nachhaltige und digitale Transformationsprojekte wurde eine neue, hochvolumige Förderung veröffentlicht. Anträge können seit kurzem gestellt werden!
Neuer Standort in Berlin
Mit unserem neuen Standort können wir unseren Kundinnen und Kunden einen noch besseren Service für den deutschen Markt bieten.
Bild von Inspiralia in Berlin
Invest
Twin Transition: Neue attraktive Förderung – jetzt auch für Großunternehmen!
Für nachhaltige und digitale Transformationsprojekte wurde eine neue, hochvolumige Förderung veröffentlicht. Anträge können seit kurzem gestellt werden!
Leer
Leer
News / Cyber!Sicher Cyber!Sicher

Cyber!Sicher – Förderung für steirische Unternehmen

Beitrag vom 25. Januar 2024


Jährlich werden allein in Österreich etwa 25.000 Fälle von Cyber-Kriminalität gemeldet, jedes sechste Unternehmen war bereits Ziel eines Angriffs. Um kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen, ihre IT-Sicherheit zu stärken, hat die Steirische Wirtschaftsförderung SFG die Aktion „Cyber!Sicher“ ins Leben gerufen. So soll die Widerstandsfähigkeit der Unternehmen gegenüber digitalen Bedrohungen gestärkt werden. Ein wichtiger Schritt, um die Chancen der Digitalisierung sicher zu nutzen.

Cyber!Sicher

Grafik von blauem Stern

für steirische KMUs sowie Hotel, Gastronomie und Reisebüros

Grafik von blauem Stern

bis zu 15.000 €

Grafik von blauem Stern

Stärkung der Cybersicherheit

Kristof Pipam

Area Manager
Kristof Pipam ist Bereichsleiter für den Investitions-, Finanzierungs- und Umweltbereich.

Teresa Heritschgo-Marczik

Senior Consultant
Teresa Heritschgo-Marczik ist Teamleiterin von unserem Team Invest und Finanzierungen.

Wer wird gefördert?

Die Förderungsaktion zielt darauf ab, kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Steiermark zu unterstützen, die bis zu 250 MitarbeiterInnen beschäftigen. Besondere Berücksichtigung finden dabei auch KMU in den Fachgruppen Gastronomie, Hotellerie und Reisebüros. Es ist wichtig anzumerken, dass Unternehmen, die selbst IT-Sicherheitsdienstleistungen anbieten, von dieser Förderung ausgeschlossen sind.


Was wird gefördert?

Die Förderungsaktion konzentriert sich auf umfassende Initiativen zur Steigerung der IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Steiermark. Insbesondere werden folgende Maßnahmen unterstützt:

  • Durchführung einer Risikoanalyse im Bereich Cyber-Security
  • Umfassende externe Beratung zur Optimierung der IT-Sicherheit
  • Implementierung eines IT-Sicherheitsmanagementsystems, beispielsweise zum Schutz vor Hacker-Angriffen
  • Neuinvestitionen in IT-Sicherheits-Hardware und -Software, wie zum Beispiel Firewalls, Backup- und Desasterrecovery-Infrastruktur
  • Erwerb von Lizenzen für IT-Sicherheitslösungen.
  • Übernahme der Weiterbildungs- und Zertifizierungskosten im Bereich IT-Sicherheitsmanagement für Schlüsselarbeitskräfte
  • Sensibilisierungsmaßnahmen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit IT-Zugang, wobei eine Mindestdauer von 4 Stunden verpflichtend ist

Nicht förderbar sind reine Investitionen in IT-Hardware oder -Software sowie Ersatzinvestitionen bzw. der Austausch bestehender IT-Infrastruktur.

Wie viel wird gefördert?

Die Förderungshöhe beläuft sich auf 30 % der Gesamtkosten des Projekts, wobei die maximal anrechenbaren Gesamtprojektkosten bei 50.000 Euro liegen. Die maximale Förderungssumme beträgt demnach 15.000 Euro. Projekte müssen eine Mindestgröße von 5.000 Euro aufweisen, um förderfähig zu se

Unser Team-Invest ist gerne für Sie da!

Teresa Heritschgo-Marczik

Senior Consultant
Teresa Heritschgo-Marczik ist Teamleiterin von unserem Team Invest und Finanzierungen.

Christoph Högler

Consultant
Christoph Högler ist Teil unseres Team in Graz und arbeitet im Bereich Investition und Finanzierung.

Fabio Schattauer

Consultant
Fabio Schattauer ist Teil in unserem Team in Graz und unterstützt im Bereich Invest und Finanzierung.

Alexander Binder

Consultant
Alexander Binder verstärkt unser Team am Standort Graz und arbeitet in den Bereichen Forschungsprämie und Investitionen.

Anja Herman

Project Assistant
Anja Herman ist Teil unseres Teams am Standort Graz und verstärkt im Bereich Investition- und Finanzierung.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand bleiben, wenn es um Förderungen geht? Abonnieren Sie jetzt einfach und unverbindlich unseren Newsletter!

Diesen Beitrag teilen
WÄHLEN SIE IHRE SPRACHE
WÄHLEN SIE IHR ZIELLAND
Für welches Land möchten Sie
Förderungen erkunden?
in Österreich bleiben
Deutschland
Schweiz