Österreich
Deutschland
Schweiz
Zukunftsträchtige Fusion: m27 wird zu Inspiralia GmbH
Die beiden etablierten Player m27 Finance und m27 Fedas verschmelzen zur Inspiralia GmbH
Zukunftsträchtige Fusion: m27 wird zu Inspiralia GmbH
Die beiden etablierten Player m27 Finance und m27 Fedas verschmelzen zur Inspiralia GmbH
Zukunftsträchtige Fusion: m27 wird zu Inspiralia GmbH
Die beiden etablierten Player m27 Finance und m27 Fedas verschmelzen zur Inspiralia GmbH
Zukunftsträchtige Fusion: m27 wird zu Inspiralia GmbH
Die beiden etablierten Player m27 Finance und m27 Fedas verschmelzen zur Inspiralia GmbH
Zukunftsträchtige Fusion: m27 wird zu Inspiralia GmbH
Die beiden etablierten Player m27 Finance und m27 Fedas verschmelzen zur Inspiralia GmbH
EU-Förderungen

EUREKA Eurostars

Mit seinem Bottom-up-Ansatz finanziert das Eurostars-Programm die nächsten Entwicklungsstufen kleiner transnationaler Konsortien und ermöglicht es innovativen KMU, neue Entwicklungen auf den Markt zu bringen.

Die durchschnittliche Projektgröße beträgt 1,5 Mio. EUR, wobei die Zuschussintensität in den teilnehmenden Ländern variiert.
Universitäten, Forschungseinrichtungen und Großunternehmen können als Partner auftreten.

Grundvoraussetzungen für eine Bewerbung:

Ein innovatives KMU in der Hauptrolle

Ein Konsortium aus mindestens zwei unabhängigen Partnern aus zwei Eurostars-Ländern

Projektaktivitäten von bis zu 36 Monaten

Sie qualifizieren sich, wenn Sie den Ehrgeiz haben, in den Bereichen FuE und Innovation mit internationalen Partnern zusammenzuarbeiten, um neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen für europäische und globale Märkte zu entwickeln. Sie brauchen keine nachweisliche Erfolgsbilanz bei FuE-Aktivitäten.

Eurostars umfasst 37 Länder: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Israel, Italien, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Republik Korea, Rumänien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, Vereinigtes Königreich und Zypern.

Einfach u0026 Unverbindlich

kostenloses Gespräch zum Eurostars Programm vereinbaren

Inspiralialogo auf Laptop
„Vom Start-up zum Unicorn – ohne Förderungen fast unmöglich“ Javier Calvet

Unsere Experten für Ihre EU-Förderung

Javier Calvet

Managing Director
Javier Calvet ist Gründungsmitglied und Geschäftsführer. Der Spanier ist zuständig für den internationalen Förderbereich.

Mario Cabanillas Gallego

Business Developer
Mario ist Spanier und arbeitet seit 2022 für das Team in Wien. Er ist verantwortlich für die Geschäftsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch die verschiedenen europäischen Förderprogramme, mit denen wir arbeiten
Wir bieten Ihnen einen globalen und einzigartigen 360-Grad-Service rund um Innovation und Finanzierung und Sie bekommen somit eine umfassende Betreuung bei Ihren Projekten.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Sie möchten immer auf dem neuesten Stand bleiben, wenn es um Förderungen geht? Abonnieren Sie jetzt einfach und unverbindlich unseren Newsletter!
Mit der Anmeldung zum Newsletter bestätige ich die aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen.
Diesen Beitrag teilen
WÄHLEN SIE IHRE SPRACHE
WÄHLEN SIE IHR ZIELLAND
Für welches Land möchten Sie
Förderungen erkunden?
in Österreich bleiben
Deutschland
Schweiz